Shop nur für Händler und Gewerbetreibende

BÜFA Mitarbeiterin
BÜFA Mitarbeiterin

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an

Mo - Do. 7:30 bis 16:30 Uhr, Fr. 7:30 bis 14 Uhr

oder schreiben Sie uns

Waschmaschinen - BÜFA

Hygiene Schulung

Die Anforderungen für die Aufbereitung von Wäsche aus hygienisch sensiblen Bereichen sind in einer Vielzahl von Verordnungen, Richtlinien und Normen definiert.

Dazu gehört auch, dass die Mitarbeiter der Wäscherei über die Bedeutung hygienischer Maßnahmen bei der Bearbeitung von Wäsche in angemessenen Zeitabständen, mindestens jedoch einmal jährlich, unterrichtet werden.

Was passiert bei einer Hygiene Schulung?


Um dem mit der Aufbereitung beauftragten Personal die erforderliche Sachkenntnis zu vermitteln, unterweisen wir Ihr Personal hinsichtlich der erforderlichen Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln.

Dazu gehört die Hände- und Personalhygiene, die Umsetzung der Vorgaben aus dem Hygieneplan, Grundkenntnisse der Mikrobiologie sowie weitere Aspekte, die den Personal- und Arbeitsschutz betreffen (u.a. TRBA 250, DGUV Regel 100-500, DGUV Information 203-084 etc.)

Neben einer theoretischen Unterweisung bieten wir auch Hilfestellung für die praktische Umsetzung an den jeweiligen Arbeitsplätzen.